Kurzgeschichtenband: Lucas und Cassari

Wie hier bereits angekündigt gibt es, eingereicht zum IDAHOBIT 2020, von mir einen kleinen Kurzgeschichtenband zu Lucas und Cassari.

Lucas und Cassari – 4 Kurzgeschichten zu einer unsterblichen Partnerschaft.

Umfasst die Kurzgeschichten: Lucas; Wahre Kunst; Prioritäten; Das Gemälde
Die Geschichten können unabhängig voneinander gelesen werden, lassen sich aber auch als Episoden begreifen. In der vorgegebenen Reihenfolge gewähren sie einen Einblick in die Entwicklung der beiden Hauptcharaktere sowie ihrer Beziehung.

Lucas
Ein unsicherer Cassari beobachtet Lucas mit einer Frau und reagiert ein klein wenig eifersüchtig.

Wahre Kunst
Lucas Grandt bekommt Besuch von einer Kunstexpertin.

Prioritäten
Eine Szene zu Cassari und James.

Das Gemälde
Als Gast in Lucas‘ Räumen stößt Leon auf ein fesselndes Bildnis.

Gesamtumfang: Etwas mehr als 5.000 Worte.

Die Kurzgeschichten-Reihe „Archive der Unsterblichen“ liefert Hintergründe zu Charakteren der angelehnten Serie „Von dunklen Seelen“, die in der Hauptreihe manchmal etwas kurz kommen. Schwule Homosexualität spielt darin grundsätzlich eine Rolle, Homo-Erotik gibt es in dem vorliegenden Band aber nur wenig.

CNs
„Prioritäten“: Queerfeindlichkeit, Bedrohungssituation (für einen Spoiler, wie’s ausgeht, könnt ihr die letzten zwei Absätze lesen, wenn das hilft).
„Das Gemälde“: Leichte D/S-Komponente (Dominance-Submission) im Partnerschafts-Kontext.

Autor: Shiverrania

Schreibt schwule und trans* Phantastik mit kinky Elements, teilweise aber auch Gesellschaftskritisches.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s