Home

Willkommen

in Robert Shivrans queeren Phantastik-Welten!

Auf dieser Seite findet ihr

 

 

Meine Universen

„Von dunklen Seelen“
Geschichten um die Unsterblichen aus dem Vampirbund der „Alten Schule“, sowie der miteinander konkurrierenden „Zwei Familien“, die sich teilweise überschneiden.
Hierzu zählen die Titel um Leon, sowie „Von Liebe und Familien“, und auch „Nur in deinem Kopf“.
Genre: Dark Fantasy/Urban Fantasy.

Geschichten aus den Zwei Reichen
Die Heimatwelt der Elfen ist unterteilt in Licht und Schatten, getrennt durch einen magischen Wall, der nur jene passieren lässt, die das Wesen der anderen Seite in sich tragen.
Genre: Fantasy/High Fantasy

„Chroniken der Asarti“
Einblicke aus der Welt der außerirdischen Völker der Asarti, der Azyn, Asarga und Semblyan, die nach langen Jahren des Krieges nach Frieden streben. Nun, zumindest – teilweise.
Genre: Science-Fiction/Space Opera.

Wenn ihr nur die Episoden einer bestimmten Reihe angezeigt bekommen wollt, könnt ihr dazu die rechts angegebenen Kategorien nutzen, wie z.B. Blutmond.

Viel Spaß beim Erkunden!

 

Aktuelles

Oktober 2019

Der dritte Teil zu „Vampire in Paris“ hat nun einen Titel: „Erbe des Hexerkönigs“ . Die ersten Episoden sind geschrieben und ihr findet sie unter der verlinkten Kategorie.
Leon war in der Zwischenzeit außerdem so freundlich, euch eine kleine Linienkunde mit Übersicht über bisher bekannte Charaktere und ihre Positionen innerhalb der Alten Schule anzufertigen. Viel Spaß mit dem Überblick!

Und nunja, es ist Herbst, mir war mal nach etwas Abwechslung, und da hatte ich spontan die Idee, etwas von meiner sehr alten High-Fantasy aus dem Schrank zu holen. „Verbannt – Ein Elf in der Schattenwelt“ war ein wenig angestaubt. Nach gründlicher Überarbeitung ist diese Geschichte über einen Elf, der in ein neues Leben finden muss, jetzt als E-Book auf Amazon verfügbar. Eine Kurzbeschreibung mit Leseprobe findet ihr im zugehörigen Artikel und bei meinen veröffentlichten Büchern.

 

September 2019

Die erste Episode der schon länger geplanten Reihe „Neues aus dem Toujours“ ist jetzt online. Zentraler Ort ist der fiktive Klub „Toujours“, den Lucas Grandt gemeinsam mit Cassari und Maxime führt.
Die Reihe ist als Zusatz-/Bonusinhalt konzipiert und wird voraussichtlich komplett kostenlos hier verfügbar bleiben. Im Gegensatz zu Titeln, die zur späteren Veröffentlichung gedacht sind, werde ich dabei hin und wieder Bezüge zum aktuellen Zeitgeschehen einfließen lassen.